Die 5 häufigsten WPML-Plugin-Fehler | Thomas Stermole
  • WPML Übersetzungs-Plugins

Die 5 häufigsten WPML-Plugin-Fehler

Die häufigsten WPML-Plugins-Fehlermöglichkeiten und wie Du sie lösen kannst.

Die WPML-Plugins sind die besten Sprach-Übersetzungs-Plugins, die es für WordPress gibt. Es führt kein Weg an WPML vorbei, wenn Du auf professionelle Übersetzungen wert legst.

Es gibt ein paar Stolpersteine mit den WPML–Plugins, die man relativ einfach aus dem Weg schaffen kann.

Hier habe ich Dir die häufigsten Fehler die mit WPML-Plugins passieren aufgelistet, damit Du diese schnell beseitigen kannst, bevor Du den WPML-Support mühsam kontaktieren musst.

Auf geht’s! :-)

1. Zu wenig WP-Memory-Limit für WPML

WP MEMORY LIMIT - WPML

Standardmäßig ist das WordPress auf nur 40M WP-Memory-Limit eingestellt, was für WPML-Plugins leider zu wenig ist.
Daher erhöhe WP Memory Limit von 40M auf min. 128M oder mehr…

Mehr Infos dazu findest Du hier:

http://codex.wordpress.org/Editing_wp-config.php#Increasing_memory_allocated_to_PHP

Um dies zu erhöhen gehe mit einem Editor via FTP in die config.php und füge folgende Zeile hinzu:

Define("WP_MEMORY_LIMIT", "128M");

2. PHP- oder MySQL Version zu gering

WPML PHP Version

Die Mindestanforderungen für WPML-Plugins sind hier offiziell aufgelistet und sollten auch korrekt eingestellt werden. In den meisten Fällen kannst Du die PHP-Version selbst ändern, aber manchmal musst Du dafür den Hosting-Provider kontaktieren, was auch kein Problem sein dürfte.

3. Veraltete WPML-Plugins

download wpml plugins

Wichtig ist, dass Du die WPML-Plugins und Dein WordPress immer am neuesten Stand hälst, damit Du von neuen Features profitieren kannst und das Sicherheitsrisiko minimiert wird.

Falls die Updates nicht automatisch in WordPress erscheinen, kannst Du hier die neuesten Plugins downloaden:

WPML-Plugins Download

Oder hier kannst Du sie kaufen:

WPML-Plugins kaufen

4. Kaputte Seiten dank 404 Fehler – Permalinks

wpml permalinks

Leider spielt das System manchmal verrückt und man bekommt 404-Fehler. Was Abhilfe schafft ist, folgender Trick:

  • 1.) Einstellungen -> Permalinks
  • 2.) Speichere die Einstellungen erneut (ohne dass Du aber was daran änderst!)

5. Seiten haben vermischte Inhalte bzw. Übersetzungen

wpml-cache-löschen

Reset WPML Cache hilft manchmal, das Chaos zu eliminieren.

Folge dazu dieser Anleitung:

  • 1.) WPML > Support -> Fehlerbehebungs-Seite
  • 2.) “Clear the cache” in WPML klicken
  • 3.) Ghost Einträge löschen

Hat Dir der Beitrag gefallen? Dann empfehle ihn weiter! :-)

By |2016-10-14T14:30:22+00:0022.02.2016|WordPress, WPML|Kommentare deaktiviert für Die 5 häufigsten WPML-Plugin-Fehler

About the Author:

Thomas Stermole
Ich liebe neue Technologien, das Web, Innovationen und Menschen die das Leben nicht einfach hinnehmen, wie es ist.